Martina   Sturmberger
Schritt für Schritt zum WOHLBEFINDEN


Persönliche Zukunftsplanung 


Persönliche Zukunftsplanung ist eine erfrischende Art, um mit anderen Menschen über die eigene Zukunft nachzudenken und Träume in gangbare Schritte umzuwandeln. Sie ist eine Form der Lebensplanung – kreativ und vielfältig wie wir Menschen.

Die persönliche Zukunftsplanung geht konsequent von den Stärken und Gaben einer Person aus, von deren Lebensstil und Träumen.
Die Persönliche Zukunftsplanung (Original: person centred planning) basiert auf der Vision einer inklusiven Gesellschaft. Das heisst: Jeder Mensch wird – unabhängig von kultureller Herkunft, Biografie oder Behinderung – mit den eigenen Gaben und Ideen willkommen geheissen und wertgeschätzt.

Ausgangspunkt der Planung ist der Wille der planenden Person, das Leben in eine neue Richtung zu steuern und eigene Visionen zu verfolgen. 

Im Mittelpunkt steht die Frage, wie die planende Person leben möchte und welche Unterstützung sie zur Verwirklichung ihrer Lebensentwürfe benötigt.Es geht nicht darum, das Leben eines Menschen perfekt zu machen. Vielmehr ist die Erhöhung individueller Lebensqualität das Ziel.

Kernmethode der Zukunftsplanung ist der Unterstützer*innenkreis. Dieser bereichert mit vielen Ideen zum passenden Leben. 

                         


Wann mache ich ein Planung:

  •  gezielte Planung eines Lebensbereiches wie Arbeit, Ausbildung, Wohnsituation
  • Übergänge in Lebensabschnitten (Schule > Ausbildung, Auszug aus dem Elternhaus, Pension)
  • Unzufriedenheit im Allgemeinen ( "Kann es das echt schon gewesen sein?")
  • Wunsch nach Veränderung ("was sind meine Fähigkeiten und was mache ich damit?")

 



Moderation für persönliche Zukunftsplanung 
Meine Nummer: + 43 660 65 60 604 
Mein Mail: info@go2moveon.at